Hintergrundbild
➧ zu Ihren Ansprechpartnern
Überschrift

Wärme

Wärme zum Wohlfühlen – Fernwärme aus unserem Blockheizkraftwerk

Warum in teure Heiztechnik investieren, wenn Sie sich die Wärme zum Heizen oder Warmwasserbereiten auch bequem bis nach Hause liefern lassen können? Verbrauchsfertig und kostengünstig. Von unserem „Kraftwerk um die Ecke“. Die Stadtwerke Neustadt in Holstein versorgen den Ortsteil Pelzerhaken mit Fernwärme. In einem Blockheizkraftwerk (BHKW) wird dabei die Wärme mittels der besonders umweltfreundlichen Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) erzeugt und in folgenden Straßen geliefert:

  • Pelzer Hof
  • Schlehenweg
  • Mastkobener Weg
  • Am Knick
  • Sonnenblumenweg
  • Pelzer Berg
  • Brunnenweg
  • Pelzer Wald
  • Am Waldhang

Das Fernwärmeprinzip: ein effizienter und umweltschonender Kreislauf

Unser Blockheizkraftwerk (BHKW) arbeitet nach dem Prinzip der Kraft-Wärme-Kopplung. Das bedeutet: Die Wärme, die bei der Stromproduktion – quasi als „Nebenprodukt” – entsteht, wird genutzt. Als Fernwärme kommt sie über ein Rohrsystem direkt zu Ihnen ins Haus. Hier erwärmt Ihre Hausstation damit das Hausheizungswasser über einen Wärmetauscher. Dieses Heizungswasser nutzen Sie dann zum Heizen oder zur Brauchwassererwärmung. Das durch die Wärmenutzung abgekühlte Wasser wird zum BHKW zurückgepumpt und dort wieder aufgeheizt. Fernwärme ist also ein Kreislauf, der einen Großteil der Energie verwendet statt verschwendet. Das macht die Fernwärme so effizient, so günstig und so klimafreundlich.

Fernwärme Illustration

Zuverlässige Wärme zu fairen Preisen

Durch die Kopplung des Wärmepreises an die durchschnittliche Wärmemarktentwicklung werden Preisschwankungen abgemildert - Sie bleiben günstig versorgt und gewinnen mehr Planungssicherheit. Die Preise werden jährlich zum 01.01. angepasst .

Preisberechnungsformeln
› zur PDF-Datei

Das sind die Vorteile der Versorgung mit Fernwärme durch Ihre Stadtwerke Neustadt in Holstein im Überblick:

  • Sie ist preistransparent
    Die Berechnung des Arbeitspreises berücksichtigt die Entwicklung der Gas-Einkaufspreise und der Verbraucherpreise für Zentralheizung/Fernwärme. Der Grundpreis bemisst sich u. a. an den Erzeugerpreisen der Investitionsgüterproduzenten und den Löhnen.
  • Sie spart Platz und Aufwand
    denn sie macht Heizkessel, Öltank und Co. ebenso überflüssig wie deren Wartung und Reparatur. Durch die Übergabestation im Keller gewinnen Sie Platz für andere Dinge.
  • Sie ist ausgesprochen umweltschonend
    weil sie in KWK-Anlagen produziert wird, die deutlich effizienter und sauberer arbeiten als die klassische Heizungsanlage im Keller.
  • Sie hat einen sehr geringen Primärenergiefaktor
    und schafft damit neue Freiräume für Bauherren und Architekten
  • Sie arbeitet „undercover“
    lautlos, geruchfrei, ganz ohne Ruß und Schmutz.
  • Sie ist für Vermieter bequem zu verwalten
    da die Verbräuche direkt mit den Mietern abgerechnet werden.

Wer mit Fernwärme heizt, sichert die Lebensqualität in unserer Region. Sprechen Sie uns gerne an. Wir informieren Sie, wann und wo wir das Fernwärmenetz zukünftig ausbauen oder Erweiterungen planen. Vielleicht schon bald in Ihrer Nachbarschaft.

Vertrag: Fernwärme
› zum PDF-Formular

Mehr zum Blockheizkraftwerk (BHKW) erfahren Sie in folgendem Video:

Strom-Notdienst: 0 45 61 / 51 10 - 250
Gas-, Wasser- und Wärme-Notdienst: 0 45 61 / 51 10 - 350
Abwasser-Notdienst: 0 45 61 / 51 10 - 450
Notfälle im Baugebiet „Baben Grauwisch": 0 45 61 / 51 10 - 222
Störung? Im Notfall sind wir
für Sie da!